SVE Wiefelstede Wappen modern Klein

SVE Wiefelstede

Seniorenfußball

Vereinsspielplan
Sport Nord
Wochenspielplan
Bild Ball_Pokal
Facebook
Facebook
Facebook
Facebook
Facebook
Facebook
Krombacher Bezirkspokal
Ammerland Kreispokal
Ammerland Quali-Pokal
Kreispokal Frauen 4

 

Statistik

Seit dem 22.08.2008

Online: ONLINE
Besucher heute: HEUTE
Besucher gestern: GESTERN
Besucher gesamt: BESUCHER

 

Twitter 3

SVE Bezirksligaelf mit Punktspielauftakt beim SV Brake

24.02.2018

Bezirksliga 2

 

Sonntag, den 25.02.2018

1. Herren |Bezirksliga Weser-Ems 2 - 19.Spieltag

SV Brake - SV Eintracht Wiefelstede 15:00 Uhr

Spielstätte: Polyrasen-Stadion | Bahnhofstr. 90 | 26919 Brake (Unterweser)

Abfahrt Eintracht Bus Auswärtsum 13:00 Uhr Uhr beim Gasthof Rabe

 

Bild Aufgalopp SVE

 

SVE_Wappen_Original_Sticker 579x815-001

 

Vorzeichen für Wiefelsteder Start stehen nicht gut

Brake/Wiefelstede -  -  Eigentlich sind die meisten Fußballer voller Vorfreude, wenn endlich das Ende der Winterpause abzusehen ist. Beim Bezirksliga-Team des SV Eintracht Wiefelstede ist diese Vorfreude allerdings gedämmt. Nicht nur, dass das Team aus dem Tabellenkeller am Sonntag um 15 Uhr beim Spitzenteam des SV Brake in die Rückrunde startet. Auch die Bedingungen unter denen die Wiefelsteder in der Winterpause trainieren konnten, stellten die Verantwortlichen nicht zufrieden. Mario Anderer aus dem SVE-Trainerteam kommt beim Nachzählen auf zwei Trainingseinheiten und vier Testspiele. „Das ist natürlich nicht das, was wir uns vorgestellt hätten. Wir hätten gerne einige Dinge intensiver trainiert. Aber das Problem mit den Naturrasen-Plätzen kennt wohl jeder Trainer aus der Region“, moniert Anderer. Ansonsten hielten sich die Wiefelsteder mit den bei den meisten Fußballern so unbeliebten Laufeinheiten fit.

Wenn es also am Sonntag beim, aus Anderers Sicht, besten Team der Liga ernst wird, beschwört der Wiefelsteder Trainer die Grundtugenden. „Wir können nur über Einsatz, Willen und Leidenschaft in die Partie kommen. Sonst brauchen wir uns nichts vormachen. Brake ist in der Liga schon eine Klasse für sich“, lobt Anderer den Gegner, der als deutlicher Favorit ins Spiel geht. Das seine Mannschaft aber dennoch für eine Überraschung sorgen kann, schließt der SVE-Trainer aber nicht aus. Wohler würde sich Anderer aber fühlen, wenn sein Team nach einer bestenfalls durchwachsenen Hinrunde einige Dinge in der Winterpause besser hätte aufarbeiten können. „In den Testspielen haben wir die ein oder andere Sache ausprobiert. Vieles dabei war aufschlussreich. Wirklich einspielen konnten wir uns aber nicht“, gibt der Trainer zu. Neue Impulse erhoffen sich die Wiefelstede vom einzigen Neuzugang, Rene Janssen, der von TuRa Westrhauderfehn ins Ammerland wechselte. „Rene muss sicherlich noch ein paar Trainingseinheiten aufholen. Menschlich ist er aber bereits gut angekommen“, lobt Anderer den Defensiv-Allrounder.

Bericht: NWZonline

Ü40 bei der Niedersachsen Hallenkreismeisterschaft dabei

24.02.2018

 

 

 

26734260_329263210923281_1268454624737420416_n

26239211_329263214256614_1767749077760134785_n

14. Krombacher Ü40-Hallen-Niedersachsenmeisterschaft

Winsen an der Luhe/Wiefelstede - - Im letzten Jahr konnten wir die Ammerländer Hallenmeisterschaft für uns entscheiden und haben uns dadurch für die Niedersachsenmeisterschaft des NFV in Winsen a. d. Luhe am Samstag, den 24.2.2018 qualifiziert! Das Hotelzimmer ist bereits schon lange gebucht, jetzt aktuell wurde für die besondere Anreise auch ein besonderes Vehikel gebucht. Die Firma HDTV Kück Logistik aus Rastede, kann so einen stilvollen Bus inkl. Fahrer zur Verfügung stellen. Auch unsere Handballer vom SVE nutzen dieses Fahrzeug desöfteren vom Sponsor, deswegen haben wir auch Glück, dass unser Vereinswappen gleich mit integriert ist.Wir werden uns in Summe mit 22 Spielern auf den Weg machen, es dürfen hier aber tatsächlich auch nur die Personen spielen, die auch die 40 in Jahren überwunden haben, dennoch kommt der Rest als Supporter mit.

Aus dem Ammerland nehmen dann noch unsere Nachbarn aus Lehmden und Loy/ Rastede teil, es bleibt abzuwarten, wie wir gemeinsam unseren Landkreis dort vertreten!

Spielplan Gr. E mit SVE Ü40

KO-Runde -Achtelfinale mit SVE Ü40

Punkspielstart witterungsbedingt abgesagt

24.02.2018

Spielabsage

 

Freitag, den 23.02.2018

3.Herren | Fusionsklasse B Staffel 4 - 14.Spieltag

SVE Wiefelstede III - TuS Vorwärts Augustfehn witterungsbedingt abgesagt

Spielstätte: Am Breeden, Platz C | Am Breeden 6 | 26215 Wiefelstede

 

 

 

 

 2. + 3. Herren mit Vorbereitungsspielen auf Kunstrasen

24.02.2018

 

 

 

1502833_1435824593408970_1847829812238302026_o

Freitag, den 23.02.2018

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

TuS Elsfleth  - -  SVE Wiefelstede II   4:3 (1:2)

Spielstätte: Elsfleth | Am Sportplatz 3 | 26931 Elsfleth

 

 

 

Testspiel 7

Mittwoch, den 21.02.2018

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor  - -  SVE Wiefelstede II   1:4 (0:1)

Spielstätte: Rodenkirchen A | Schulstr. | 26935 Stadland

 

 

 

1502833_1435824593408970_1847829812238302026_o

Samstag, den 17.02.2018

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

FC Ohmstede  - -  SVE Wiefelstede II   6:0 (3:0)

Spielstätte: Flötenstr., A-Platz  Kunstrasen | Flötenstr. 30 | 26125 Oldenburg

Ohmstede/Wiefelstede - - Gegen den Fusionsligist verloren der SVE Wiefelstede II  mit 6:0 (3:0).

 

 

 

 

22089733_1671827992861681_9176550822697749078_n1

Freitag, den 16.02.2018

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

FC Rastede III  - -  SVE Wiefelstede III   1:0 (0:0)

Spielstätte: Köttersweg - Platz 2 Kunstrasen | Köttersweg 25 | 26180 Rastede

Rastede/Wiefelstede - - Mit 0:1 unterlagen wir dem Gastgeber FC Rastede 3. Bei unserem ersten Test, mit ein paar guten Ansätzen, haben wir es nicht geschafft uns klare Torchancen zu erspielen. Das Ergebnis geht somit in Ordnung! Jetzt bleibt uns noch eine Trainingswoche bevor wir es nächsten Freitag zuhause mit den Männern vom Stahlwerk aus Augustfehn zu tun bekommen.

 

 

 

 

STV Whv

Sonnstag, den 11.02.2018

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

STV Wilhelmshaven I  - -  SV Eintracht Wiefelstede   2:2 (0:0)

Spielstätte: B-Platz Kunstrasen | Flutstr. 130 | 26388 Wilhelmshaven

Wilhelmshaven/Wiefelstede - - Vorläufig letzter Test vor dem ersten Pflichtspiel in Brake am 25.02.18. Bei den Voslappern reichte es zu einem 2:2 Remis auf deren Kunstrasen. Die Wiefelsteder Tore erzielten J. Schneider und T. Sylvester

1502833_1435824593408970_1847829812238302026_o

 

 

Testspiel 7

 

 

Samstag, den 10.02.2018

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

TuS Lehmden  - -  SVE Wiefelstede II  3:2 (2:0)

Spielstätte: Köttersweg - Platz 2 Kunstrasen | Köttersweg 25 | 26180 Rastede

Lehmden/Wiefelstede - - Erstes Testspiel auf Kunstrasen in Rastede knapp verloren. In einem teilweise sehr zerfahrenen Spiel verloren wir leider etwas knapp mit 2:3 und feierten so zumindest einen kleinen Achtungserfolg. Schließlich hatten wir zum ersten Mal in 2018 einen Ball am Fuß und außerdem verloren wir dieses Mal ausnahmsweise mal nicht mit acht Gegentoren (…wie die letzten beiden Jahre…). Die Wiefelsteder Treffer erzielten Z. Richter und ein Eigentor der Lehmdener.

Samstag, den 03.02.2018

Herren | Kreisfreundschaftsspiele

FC Rastede II  - -  SV Eintracht Wiefelstede  0:3 (0:0)

Spielstätte: Köttersweg - Platz 2 Kunstrasen | Köttersweg 25 | 26180 Rastede

Rastede/Wiefelstede - - Am vergangenen Sonnabend spielte die erste Mannschaft vom SVE ein Testspiel auf dem Kunstrasenplatz gegen die Reserve des FC Rastede. Durch zwei Tore von T. Sylvester und D. Gleba in der zweiten Halbzeit siegte man letztendlich mit 3:0.

 

Dauerregen macht Fußballvereinen zu schaffen

02.02.2018

ball164_v-contentxl

Hallo Niedersachsen am 02.02.2018  -  19:30 Uhr

Jeddeloh/Wiefelstede  -  -  Die zahlreichen Niederschläge führen bei vielen unterklassiken Teams wie dem SSV Jeddeloh II oder dem SV Eintracht Wiefelstede zu Spielabsagen und widrigen Trainingsbedingungen.

Hallo Niedersachsen

Bild u. Filmbericht: NDR.de       Das Beste am Norden

 

 


Archiv Monat Januar 2018

 

 

 

Archiv Jahr 2017